Goldküste

An der Drehseitigen (westlichen) Küste des Kontinetes gelegen. Eine Bereich bekannt durch seine Goldminen, saftigen Weiden und großen Hafenstädte. Die Menschen leben vom Handel, von der Viehzucht und vom Goldabbau.

Neben den Herzlanden eines der reichsten Gebiete des nördlichen Reiches.

Hier gibt es neben den Städten und Dörfern der Menschen und Halblinge auch viele Siedlungen die nur von Halblingen bewohnt sind.

Goldküste

Das Herz des Reiches ChristophMoser