Nördliche Reich

  1. Ein riesiges Reich, welches im Süden an das Südliche Reich grenzt, und im Norden an die Große Steppe.
  2. Im südlichen Grenzgebiet liegt auch der Große Wald.
  3. Im Osten grenzen die meisten Teile direkt an den Ozean, am südlichen Ende umschließt man Teile des Alte Reichs.
  4. Im Westen grenzt man an die Zerstörten Lande.
  5. Seine Hauptstadt ist Codonactes.
  6. Das Land ist eine feudale Monarchie. An der Spitze steht der Kaiser, ihm folgen nach die Herzoge, die die 6 Herzogtümer verwalten. Jedes Herzogtum ist unterteilt in mehrere Grafschaften, jede Grafschaft in mehrere Baronien, die wiederrum in einzelne Junkertümer unterteilt sind.
  7. Städte sind entweder frei und zahlen ihre Steuern direkt an den König, oder sind Herrschaftssitze eines der Herzöge, und zahlen an diesen.
  8. Flairmässig handelt es sich um ein Reich im Hochmittelalter
  9. Die Bevölkerung setzt sich wie folgt zusammen
    • 65% Menschen
    • 20% Halblinge
    • 5% Gnome
    • 5% Zwerge
    • 5% sonstige

Nördliche Reich

Das Herz des Reiches JenniferFinke